Schlagwörter

, , , ,

Ich hoffe, ich langweile euch nicht mit meinen Bildern aus Paris. Aber ich muss schnell noch ein paar loswerden – schließlich gehts in 2 Wochen los nach Schottland, und dann kommt ja schon wieder Foto-Nachschub! :-)

Heute: La tour eiffel…

Übrigens: Der Turm wurde 1889 zur Weltausstellung gebaut. Damals war er gar nicht sehr beliebt bei den Parisern, die ihn direkt nach der Ausstellung wieder abbauen wollten und ihn als „tragische Laterne“ bezeichneten. Heute ist der Eiffel Tum die Top-Touri-Destination und wird von ca 6 Mio Touris jährlich besucht, die fast alle stundenlang unter dem Turm anstehen, um für 12 € mit dem Aufzug auf die oberste Plattform zu fahren. Man kann aber auch für viel weniger Geld und anstehen bis zur 2. Plattform laufen. :-)  Nachts blinken zur Zeit auf dem Eiffelturm jede Stunde für 5 Minuten tausende blau blinkenden Lampen, die ihn wie eine überdimensionierte Weihnachtsdekoration aussehen lassen. Aber es ist trotzdem schön abends in dem Park unter dem Eiffelturm. Menschen sitzen im Gras und picknicken, trinken Wein, plaudern und genießen die schöne Aussicht. Bei Nacht hat er eigentlich am besten gefallen!

Diese Diashow benötigt JavaScript.